Merkur Automatenspiele

Merkur Gaming ist eine Tochtergesellschaft der bekannten deutschen adp Gauselmann Gruppe. Dieser Konzern beschäftigt mehr als 12.500 Leute in 40 Ländern und machte 2017 einen Umsatz von mehr als 2,9 Milliarden Euro. Herr Paul Gauselmann hat diese Firma 1957 gegründet. Die Zentrale befindet sich immer noch in Deutschland. Die Firma steht nicht nur für deutsche Qualität. Die Abkürzung adp bedeutet „Aus der Praxis“. Die Gauselmann Gruppe ist DIN EN ISO 9001 zertifiziert, was die Qualitätsstandards nochmal unterstreicht. Zu diesem Konzern gehört übrigens auch Blueprint Gaming, edict Egaming GmbH. und Dosniha Gaming S.L. Die Merkur Interactive GmbH. wurde 2006 gegründet und bedient die Branchen Sportwetten, Online Casinos und Gewinnspiele.

 

Es gibt etliche wirklich außergewöhnliche Video-Slots von Merkur. Nachstehend möchten wir die bekanntesten davon in einem kurzen Überblick erklären. In vielen Online-Casinos finden Sie die Merkur Automatenspiele auf den ersten Seiten unter den beliebtesten Slots. Merkur hat aber nicht nur ganz einfache Walzen-Slots, sondern auch einige ausgeklügelte Bonusspiele. In einigen Spielautomaten können auch immer höhere Level erreicht werden. Das fesselt natürlich die Casino-Spieler an den Video-Slot. Denn wenn sie zu spielen aufhören, ist der bereits erreichte Level und seine Boni weg. Daher kommt nun eine kleine Auswahl der bekanntesten Merkur Automaten-Spiele, die Sie auf der Seite https://spielen-slots.de/spielautomaten-softhersteller/merkur-slots/ jederzeit testen können.

Magic Monk Rasputin

 

Dieses Merkur Automatenspiel ist mit seinen 3 Walzen und 5 Gewinnlinien erstmal nicht wirklich etwas Besonderes. Damit wäre er eher ein Langweiler unter den einarmigen Banditen, wenn da nicht die drei Türme wären. Unter den Türmen sehen Sie übersichtlich aufgezeichnet, mit welchen Gewinnkombinationen Sie wie weit hinaufkommen.

  • Den linken Turm erklimmen Sie mit den Ringen in den verschiedenen Farben. In der Mitte steigen Sie mit den unterschiedlichen Kronen auf. Und ganz rechts helfen Ihnen die Faberge Eier an die Spitze.
  • Aber nun kommt der eigentliche Spannungsfaktor. Sie steigen also immer wieder in den drei Türmen auf, wenn eine Gewinnkombination erscheint.
  • Nach jedem Spiel entscheiden Sie, ob Sie den Gewinn aus allen drei Türmen nun nehmen möchten oder Sie spielen weiter.

Aber sobald der magische Mönch Rasputin im Spielfeld mit seinem bösen Blick erscheint, sind alle gesammelten Gewinne weg. Sie befinden sich danach in allen drei Türmen wieder am untersten Ende. Da kann echt nervenaufreibende Spannung entstehen und der Video Slot ist damit richtig top.

 

Eye of Horus

 

Dieser Merkur Spielautomat entführt Sie wieder mal nach Ägypten. Das ist ja generell ein beliebtes Thema bei vielen Video-Slots. Das Auge des Horus war in Ägypten ein Symbol für Fruchtbarkeit. Das passt ja recht gut, wenn es Ihnen richtig schöne Gewinne beschert. Die Symbole drehen sich in einer ganz normalen 5 mal 3 Matrix. Es sind 10 Gewinnlinien darauf verteilt.

 

Das Scatter Symbol ist ein ägyptischer Tempel, durch den genau die Sonne scheint. Drei oder mehr davon schütten 12 Freispiele aus. Während die Freispiele laufen, können noch Upgrades aus dem Auge des Horus kommen. Da geht es richtig rund. Davon gibt es fünf verschiedene, die oberhalb des Slots angezeigt werden. Das Auge des Horus ist natürlich auch das wertvollste Symbol im Spiel. Das Symbol des Horus ist das Wild Symbol und breitet sich auf die gesamte Walze aus. Es ergänzt damit noch mehr Gewinnkombinationen.

 

Thor’s Hammer

 

In diesem Video-Slot drehen sich 5 Walzen und alles um den nordischen Gott Thor und seinen berühmten Hammer. Dieser kann Ihnen tolle Gewinne bringen. Es gibt 40 verschiedene Gewinnlinien, auf denen die Gewinnkombinationen von links nach rechts auftreten können. Generell ist der Spielautomat voller Wikingersymbole. Dabei ist das Thor Zeichen, das Wild Symbol und ersetzt alles außer das Scatter Symbol. Dieses ist natürlich Thor’s Hammer und bringt Ihnen 10 Freispiele mit einem dreifachen Multiplikator. Die wertvollsten Symbole sind der wilde Wikinger und darunter die stolze Wikingerin. Vier gleiche Symbole auf der ersten Walze frieren diese ein. Dadurch können sich noch mehr Gewinnkombinationen bilden. So können Sie mit dem Gott des Donners jede Menge Gewinne einfahren.

 

Fazit

 

Merkur Automatenspiele gibt es viele Hunderte. Es sind richtig einzigartige Spielideen dabei, aber auch ganz einfache klassische Slots. Bei den beliebteren Spielautomaten gibt es oft viele verschiedene Funktionen, wie Levels oder Bonusspiele. Diese Automaten sollten Sie auf jeden Fall zuerst einmal kostenlos ausprobieren. Dann können Sie sich völlig ohne Risiko eine Strategie erarbeiten, um Ihre Gewinnchance soweit wie möglich zu erhöhen.